Über Pilates

"Nach 10 Stunden spüren Sie die Veränderung, nach 20 Stunden sehen Sie die Veränderung, nach 30 Stunden haben Sie einen neuen Körper."

 

Was ist Pilates?

Die Pilates-Methode ist ein ganzheitliches Körpertraining, das von Joseph Hubertus Pilates Anfang des 20. Jahrhunderts entwickelt wurde. Heute spiegelt sich der Einfluss aus den Bereichen des Leistungssportes, der Rehabilitation und der Physiotherapie in der weiteren Entwicklung der Methode wieder.

Das Training nach den Pilatesprinzipien strebt die Stärkung der Muskulatur rund um die Wirbelsäule und der Körpermitte an sowie die Verbesserung von Kondition und Bewegungskoordination, Beweglichkeit der Gelenke, Anregung des Kreislaufs und eine intensive Körperwahrnehmung.

Die Muskeln des Beckenbodens, die tiefe Rumpfmuskulatur und die Bauchmuskulatur werden gezielt gekräftigt. Besonderes Augenmerk wird auf den oft verspannten Schulter-Nacken-Bereiche gelegt. Die Bewegungen werden langsam und fließend im Einklang mit der Atmung ausgeführt.

Wie wirkt Pilates?

Durch die Aktivierung der Tiefenmuskulatur und das Zusammenspiel von Muskelanspannung und -entspannung sowie Übungen mit stabilisierenden und mobilisierenden Elementen entstehen straffe, schlanke Muskeln, die die Stützmuskulatur für den Alltag optimal trainieren. So wird eine gute Grundlage für eine aufrechte Körperhaltung und ein feines Körperbewusstsein trainiert.

Durch ein Pilatestraining im Bewegungs- und Atemfluss folgt eine tiefe Entspannung, die Balance zwischen mentaler und körperlicher Gesundheit wird dadurch gestärkt.

pilatYES - Melanie Grillenberger - Am Spargelfeld 5 - 91183 Wasssermungenau - Telefon +49(0)177-6406183 - Mail info@pilatyes.de 
Unterstützt von Webnode
Erstellen Sie Ihre Webseite gratis!